Ziele

ZieleÜbereinstimmende Aussagen von Fachleuten über die Auswirkungen des Therapeutischen Reitens:

PHYSISCH
  • Verbesserung der Körperhaltung
  • Lockerung der Spastik und anderen Verkrampfungen
  • Training von Herz, Kreislauf und Atmung
  • Bewegungsdefizite werden ausgeglichen
  • Vermeidung von Sekundärschäden
  • Bessere Gehfähigkeit
  • Schulung von Ausdauer, Geschicklichkeit, Gleichgewicht, Balance und Koordination
  • Ausbildung von Tiefensensibilität u. Sprechmotorik
  • Beseitigung von Durchblutungsstörungen
  • Kräftigung und Dehnung von Muskeln und Sehnen
PSYCHISCH
  • Motivation des therapiemüden Patienten/Klienten
  • Freude und Aktivitätssteigerung
  • mehr Vertrauen zu sich selbst und zu den Mitmenschen
  • Förderung der sensorischen und sensomotorischen Entwicklung
  • Konzentrationssteigerung
  • erhöhen des Aufgabenbewusstseins und des Durchhaltevermögens
  • ablegen von Depressionen, Aggressionen und autistischen Zügen
SOZIAL
  • mehr Verantwortung übernehmen können
  • Hilfsbereitschaft, Toleranz
  • Kontaktfähigkeit, Rücksichtnahme
  • besseres Verhalten in Familie, Schule und Beruf
  • Leistungsfähiger im Alltag
  • Integration und Interaktion
  • Sinnvolle Freizeitbeschäftigung